dreamstime_xs_4255130Wir geben natürlichem, intensivem Geschmack den Vorzug.
Herrliche Erdbeeren, die wir über die Saison verteilt in verschiedenen, leckeren Sorten anbauen.
Da sie zu unterschiedlichen Zeiten reifen, gibt es bei uns immer eine andere wunderbare Sorte:
saftige, rote Erdbeeren vom Mai bis hinein in den August. Frühmorgens gepflückt, frisch auf jedem Tisch. Dafür stehen wir täglich schon bei Sonnenaufgang auf dem Feld.

Die frischen Erdbeeren werden von uns ohne Umwege direkt an alle Verkaufsstände in Seevetal, Winsen, Lüneburg und Hamburg gebracht. In der Hauptsaison werden alle Stände mehrmals am Tag mit feldfrischen Erdbeeren versorgt. Unsere Erdbeeren haben hier in der Region optimale Wachstumsbedingungen. Die Böden werden jedes Jahr neu kultiviert, um die hohe Qualität unserer Beeren sicherzustellen.

Die Erdbeere heisst übrigens auch strawberry (engl.), also Strohbeere, da sie häufig zum Schutz der Früchte auf Stroh gebettet reift.

Beim Anbau gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Erdbeersaison auszudehnen.
Neben dem klassischen Feldanbau, der natürlich nur in den warmen Sommermonaten möglich ist, nutzen wir auch die Verfrühungstechnik des Folientunnels.

Durch das Aufziehen eines Tunnelgerüstes mit Folie ab Ende Januar nutzen wir die natürliche Erwärmung der Sonne. Das Sammeln der Temperaturstunden für die Erdbeerpflanzen bis zur Blüte ist dabei entscheidend. Mit unserer Clery, einer frühreifenden Sorte, nutzen wir auch die Verfrühungseffekt des Folientunnels.

erdbeersaft_marmelade_loescher

saefte

In den Erdbeer-Monaten kochen wir täglich frische Erdbeer-Konfitüre
und Säfte für unsere Kunden ein.

Diese erhalten Sie an unseren Verkaufsständen sowie in den Hofläden in Borstel und Hoopte.